Wie nehme ich schnell ab? - Die besten Diäten und Tipps zum Abnehmen

Hilfreiche Tipps für schnelles Abnehmen

  • Tipp 1: Trennen Sie Kohlehydrate, Fett und Eiweiß
    Essen Sie beispielsweise statt Schnitzel, Nudeln, Soße und Salat am Nachmittag das Schnitzel und am Abend Salat und Nudeln.
  • Tipp 2: Vermeiden Sie Kohlehydrate
    Versuchen Sie sich sehr eiweißlastig zu ernähren und reduzieren Sie den Konsum von Kohlehydraten auf ein Minimum. Ersetzen Sie Gerichte wie Spaghetti mit Hackfleischsoße mit Putenbrust und Salat. Durch eine Kohlehydrat arme Ernährung können Sie schnell viel abnehmen.
  • Tipp 3: Essen Sie nichts mehr ab 18:00 Uhr
    Nehmen Sie alle Energie, die Sie für einen Tag brauchen vor 18:00 Uhr zu sich und versuchen Sie danach nichts mehr zu essen. Anfangs können Sie auch ab 18:00 Uhr erst einmal nur keine Kohlehydrate mehr zu sich nehmen. Das Weglassen des Abendessens hilft Ihnen, Ihre Pfunde rasch los zu werden.
  • Tipp 4: Trinken Sie viel Wasser
    Um schnell abzunehmen, hilft es Ihnen ernorm, viel Wasser zu trinken. Am besten 4-5 Liter pro Tag. Der hohe Wasserkonsum gibt Ihrem Körper das Gefühl, etwas im Magen zu haben, sodass Ihr Gehirn das Hungergefühl weniger stark meldet. Dieses Vorgehen hilft Ihnen Ihre Diät durchzuhalten.
  • Tipp 5: Achten Sie darauf, was Sie trinken
    Ein großer Teil der Energiezufuhr erfolgt über Getränke. Diese Tatsache ist vielen Menschen nicht bewusst, sodass sie ungeachtet Säfte, Limonade oder Bier trinken. Teilweise enthalten süße Getränke allerdings bis zu 30% Zucker und sind dadurch verheerend für jede Diät. Trinken Sie, wenn Sie abnehmen möchten, ausschließlich Tee oder Wasser. Ein Kaffee am Morgen sollte Ihre Diät ebenfalls nicht allzu stark beeinträchtigen und kann die Motivation steigern.

Sport und Training zum schnellen Abnehmen

  • Tipp 6: Walken, Joggen, Schwimmen
    Die besten Sportarten für schnelles Abnehmen sind Walken, Joggen und Schwimmen. Allgemein verbrennt man bei Ausdauersportarten am meisten Fett und kann eine Diät durch regelmäßiges Sporttreiben enorm beschleunigen. Selbst 30-60 min Ausdauersport pro Woche helfen bereits. Generell gilt selbstverständlich: Je mehr, öfter und länger, desto besser. Am Anfang sollten Sie zu Gunsten der Motivation und Ihrer Gesundheit allerdings langsam machen und sich Stück für Stück an Ihr ideales Sport- und Bewegungspensum herantasten.
  • Tipp 7: Muskelaufbau hilft langfristig beim Weg zur Idealfigur
    Muskeln verbrennen kontinuierlich Energie in Ihrem Körper. Je mehr Muskeln Sie haben, desto mehr Energie und Fett verbrennen Sie. Wenn Sie langfristig Ihre ideale Figur halten möchten, sollten Sie versuchen durch Krafttraining Muskeln aufzubauen und auf diese Weise eine langfristige Basis für Ihren Traumkörper zu schaffen.
  • Tipp 8: Bleiben Sie motiviert, indem Sie gemeinsam Sport treiben
    Es ist nachweislich hochmotivierend, wenn Sie im Team oder mit einer anderen Person gemeinsam Sport treiben. Fordern und fördern Sie sich gegenseitig und suchen Sie sich eine oder mehrere Personen, mit denen Sie gemeinsam schwimmen, joggen, walken oder ins Fitnessstudio gehen können. Sie werden sehen, dass sich beim gemeinsamen Sporttreiben eine unheimliche Gruppendynamik entwickelt, die Sie nutzen können, um langfristig motiviert zu bleiben.

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema

Beliebte Beiträge