Beiträge zum Thema Android

Wie kann ich mein Android-Handy kostenlos und ohne Anmeldung orten? Diese Frage stellen sich tagtäglich mehrere tausend Menschen auf der ganzen Welt, die ihr Handy oder Smartphone verloren haben. Die Geräte kosten meist mehrere hundert Euro und sind daher sehr begehrt. Ein verlorenes Handy wird nur selten von einem ehrlichen Finder zurück gegeben. Die meisten Personen, die ein Smartphone finden, behalten dieses selbst oder verkaufen es oft im Internet weiter. Um sich gegen den Verlust des Handys schützen zu können, kann man eine Handy-Versicherung abschließen oder man richtet die persönlichen GPS-Handyortung ein, um das Handy bei Verlust orten und wieder finden zu können. Es gibt allerdings auch andere Gründe, weshalb man die Handyortung einsetzen muss. Eltern können die Handys ihrer Kinder orten, man kann herausfinden, wo sich Bekannte, Kollegen oder der eigene Freund bzw. die eigene Freundin derzeit befindet.
Beitrag lesen
Kostenlose Handyortung ohne Anmeldung - Gibt es das? Wenn man sein Handy orten möchte, gibt es dafür zahlreiche unterschiedliche Gründe. Oft kommt es vor, dass das Handy oder Smartphone gestohlen wird oder man es schlichtweg verliert. Sollte dies der Fall sein, gibt es unterschiedliche Wege, sein Mobiltelefon wieder zu finden, indem man es über die Handyortung sucht. Die Ortung eines Handys erfolgt in der Regel über GPS (Global Positioning System). Diese Satelliten gestützte Technologie ermöglicht es jedem Handybesitzer, die genaue Position des Gerätes bis auf wenige Meter zu ermitteln. Welche Software oder App Sie bei der Ortung Ihres Handys einsetzen sollten, hängt ganz davon ab, um welches Modell es sich handelt, bei welchem Mobilfunkanbieter Sie sind und ob das Gerät Ihnen oder einer anderen Person gehört. Der folgende Beitrag soll Ihnen anhand weniger Schritte zeigen, wie Sie Ihr Handy kostenlos orten können.
Beitrag lesen