Kostenlose Handyortung ohne Anmeldung - Gibt es das?

Kostenlose Handyortung ohne Abo in wenigen Schritten

Die gratis Handyortung ohne Anmeldung oder Abo kann in wenigen Schritten erfolgen. Zunächst müssen Sie einige Informationen über Ihr Mobiltelefon (Handy oder Smartphone) ermitteln, um die richtige Methode zur Handyortung wählen zu können.

Schritt 1 - Welches Handy/Smartphone Modell möchten Sie orten?

  • Als erstes müssen Sie wissen, welches Handy oder Smartphone Sie überhaupt orten möchten. Dazu sind der Hersteller des Mobilgerätes sowie die Modellbezeichnung wichtig.
  • Beispiele dafür sind:
    - Apple iPhone 4
    - Apple iPhone 5
    - Samsung Galaxy S2
    - Samsung Galaxy S3
    - HTC One
    - BlackBerry Torch 9860
    - Nokia Lumia
  • Sobald Sie wissen, welches Handymodell Sie orten wollen, können Sie weitere Informationen zu diesem Gerät herausfinden.

Schritt 2 - Mit welchem Betriebssystem läuft Ihr Mobiltelefon?

  • Im zweiten Schritt sollten Sie das Betriebssystem Ihres Smartphones bzw. Handys für die Handyortung herausfinden.
  • Beispiele für Smartphone-Betriebssysteme sind:
    - iOS (Apple)
    - Android (Google)
    - Windows Phone (Microsoft)
  • Abhängig davon, mit welchen Betriebssystem Ihr Handy läuft, können Sie bestimmte Apps und Programme nutzen, um Ihr Handy erfolgreich und kostenlos zu orten.

Schritt 3 - Welche technischen Voraussetzungen besitzt das Handy, das Sie orten möchten?

  • Für die Handyortung ist es weiterhin sehr wichtig herauszufinden, ob das Handy, das geortet werden soll, GPS fähig ist, also einen GPS-Sender eingebaut hat
  • Ist ein GPS-Sender in dem entsprechenden Gerät vorhanden, so kann es via Satellit geortet werden. Dazu benötigen Sie ein Anbindung an die GPS-Daten, die das Gerät sendet.
  • Wenn kein GPS vorhanden ist, kann das Handy mit der sogenannten Triangulation geortet werden. Bei dieser Technik werden die letzten gesendeten Daten, die das Handy mit dem Mobilfunkanbieter ausgetauscht hat analysiert. Abhängig von der Entfernung des Gerätes zu drei Sendemasten kann darauf die Position bestimmt werden.
  • Im Gegensatz zur GPS-Ortung ist die Triangulation eine eher ungenaue Methode, sodass nach Möglichkeit auf die Handyortung via GPS zurückgegriffen werden sollte

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema

Beliebte Beiträge