In 6 Wochen 10kg abnehmen mit Sport und Diät - So geht es

Ernähren Sie sich 6 Wochen lang richtig, um Gewicht zu verlieren

  • Essen Sie 6 Wochen lang 3 Mal am Tag ausgewogen und frisch. Versuchen Sie auf Fast Food und andere ungesunde Snacks zu verzichten. Süßigkeiten sind ebenfalls für 6 Wochen vollkommen Tabu. Wenn Sie zwischendurch Hunger verspüren, greifen Sie lieber zu einem Apfel, einer Banane oder anderem Obst anstatt zu Schokoriege. Süße Limonaden, Fruchtsäfte und andere zuckerhaltige Getränken sollten Sie auch für 6 Wochen nach Möglichkeit nicht trinken. Bleiben Sie bei Mineralwasser oder Tee.
  • Die erste Mahlzeit, das Frühstück bildet die Grundlage Ihres Tages. Essen Sie etwa zwischen 08:00 und 09:00 Uhr ein ausgewogenes Frühstück bestehend aus Haferflocken, Vollkornbrot, magerer Geflügelwurst, Joghurt, Milch, Kaffee oder Tee. Vermeiden Sie Marmelade, Gelee, Konfitüre, Nutella oder andere Süße und zuckerhaltige Lebensmittel.
  • Die zweite Mahlzeit sollten Sie zwischen 13:00 und 14:00 Uhr essen. Zum Mittagessen sollten Sie mageres Fleisch mit Gemüse oder einen Salat essen. Vermeiden Sie Kohlenhydrat reiche Lebensmittel wie Reis, Kartoffeln, Nudeln oder Brot. Greifen Sie eher zu einem mageren Stück Puten- oder Hähnchenbrust, das Sie mit Gemüse oder einem Salat kombinieren. Fisch ist ebenfalls erlaubt.
  • Zum Abendessen sollten Sie lediglich eine Kleinigkeit essen. Das Abendessen darf auf keinen Fall nach 18:00 Uhr verzehrt werden. Sie können abends Quark mit Früchten oder Frühlingszwiebeln oder eine Eierspeise essen. Noch mehr als beim Mittagessen sind beim Abendessen Kohlenhydrate zu vermeiden. Abends sollten Sie keinesfalls Nudeln, Reis, Brot oder Kartoffeln essen. Ab 18:00 Uhr darf bis zum Schlafen gehen nichts mehr gegessen werden.
  • Woche 1: Jetzt geht es los

    Gehen Sie in dieser Woche 3 mal jeweils 30 Minuten joggen, Rad fahren oder walken. Versuchen Sie dabei ein konstantes Tempo zu halten. Schließen Sie Ihr Training nach Möglichkeit mit ein paar Liegestütze und Sit-ups ab.
  • Woche 2: Aller Anfang ist schwer

    Gehen Sie in dieser Woche mindestens 4 mal 45 Minuten joggen, Rad fahren oder walken. Machen Sie danach 10-15 Liegestütze und 30 Sit-ups.
  • Woche 3: Steigern Sie sich

    Gehen Sie in dieser Woche mindestens 4 mal 60 Minuten joggen, Rad fahren oder walken. Machen Sie danach 15 Liegestütze und 40 Sit-ups.
  • Woche 4: Gewinnen Sie Spaß an der Bewegung

    Gehen Sie in dieser Woche mindestens 4 mal 70 Minuten joggen, Rad fahren oder walken. Machen Sie danach 20 Liegestütze und 50 Sit-ups.
  • Woche 5: Jetzt heißt es durchhalten

    Gehen Sie in dieser Woche 5 mal 70 Minuten joggen, Rad fahren oder walken. Machen Sie danach 20 Liegestütze und 50 Sit-ups.
  • Woche 6: Endspurt auf der Zielgeraden

    Gehen Sie in dieser Woche 6 mal 70 Minuten joggen, Rad fahren oder walken. Machen Sie danach 20 Liegestütze und 50 Sit-ups.
  • Sie haben es geschafft! Nach 6 Wochen konsequentem Training und Diät haben Sie Ihr Ziel erreicht und sind Ihrer Traumfigur nun ein gutes Stück näher gekommen.

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema

Beliebte Beiträge